Öffnungszeiten: Di. - Fr. 10 - 16 Uhr, Sa. + So. 10 - 18 Uhr, Montag: Ruhetag

Öffnungszeiten:
Di. - Fr. 10 - 16 Uhr,
Sa. + So. 10 - 18 Uhr,
Montag: Ruhetag

Unternehmungen in der Nähe

Nach einem erlebnisrichen Besuch im ENERGIE ERLEBNIS ZENTRUM Ostfriesland in Aurich gibt es viele verschiedene Unternehmungen in der Nähe.

Aurich ist eine malerische Stadt in Ostfriesland, Deutschland, die viele Möglichkeiten für Unternehmungen und Aktivitäten bietet. Egal ob du in der Stadt selbst lebst oder zu Besuch bist, es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um die Umgebung zu erkunden und die Schönheit der Region zu genießen. Von historischen Sehenswürdigkeiten über atemberaubende Natur bis hin zu kulturellen Angeboten – in der Nähe von Aurich gibt es für jeden etwas zu entdecken. In diesem Artikel werden wir einige der besten Unternehmungen in der Umgebung von Aurich vorstellen, um dir dabei zu helfen, deine Freizeit optimal zu gestalten.

Kartbahn Brookmerland

weitere Infos: www.kartbahn-ostfriesland.de

Kletterwald Aurich

weitere Infos hier

Birgits Tiergarten

weitere Infos: www.birgits-tiergarten.de

Hafenrundfahrt Emden und weitere Bootsfahrten

Eine der beliebtesten Unternehmungen in der Nähe von Aurich ist eine Hafenrundfahrt in Emden. Die Stadt Emden, die etwa eine halbe Stunde Autofahrt von Aurich entfernt liegt, ist bekannt für ihren großen Hafen und ihre maritime Geschichte. Während einer Hafenrundfahrt können Besucher die beeindruckenden Schiffe und Boote bewundern und mehr über die Geschichte des Hafens erfahren. Es gibt auch spezielle Rundfahrten, bei denen man beispielsweise Robben beobachten oder eine Fahrt auf dem Emder Kanal genießen kann.

Neben der Hafenrundfahrt gibt es in der Region Aurich noch viele weitere Bootsfahrten, die sich lohnen. So kannst du beispielsweise eine Fahrt auf der Ems unternehmen und dabei die schöne Landschaft genießen. Auch Kanutouren auf den zahlreichen Flüssen und Kanälen in der Region sind sehr beliebt und bieten ein tolles Naturerlebnis. Wer es etwas actionreicher mag, kann eine Fahrt mit dem Speedboot unternehmen oder sich beim Wakeboarding oder Wasserski ausprobieren.

Insgesamt bietet die Region um Aurich also zahlreiche Möglichkeiten, um das Wasser und die Schönheit der Umgebung zu genießen. Ob auf einem großen Schiff oder in einem kleinen Kanu – es gibt für jeden Geschmack und jede Altersgruppe passende Bootsfahrten.

Seehundstation – Norden/Norddeich

Die Seehundstation Norden ist ein beliebtes Ausflugsziel in der Nähe von Aurich, das vor allem bei Familien mit Kindern sehr beliebt ist. Die Station befindet sich in Norddeich und bietet eine tolle Gelegenheit, um Seehunde aus nächster Nähe zu beobachten und mehr über diese faszinierenden Tiere zu erfahren.

In der Seehundstation gibt es zahlreiche Gehege, in denen verschiedene Seehunde und Kegelrobben leben. Die Tiere können von den Besuchern aus nächster Nähe betrachtet werden und es gibt auch Fütterungen, bei denen man mehr über das Verhalten und die Gewohnheiten der Seehunde erfahren kann. Neben den Fütterungen gibt es auch viele informative Tafeln und interaktive Displays, die die Besucher über die Lebensweise und den Schutz der Seehunde aufklären.

Die Seehundstation Norden setzt sich aktiv für den Schutz und Erhalt dieser Tiere ein und bietet regelmäßig Führungen und Workshops für Besucher an. Hier kann man mehr über die Arbeit der Station und die Bedeutung des Schutzes von bedrohten Tierarten erfahren.

Insgesamt bietet die Seehundstation Norden eine tolle Gelegenheit, um sich über die Tierwelt an der Küste zu informieren und diese hautnah zu erleben. Besonders für Familien mit Kindern ist ein Besuch in der Seehundstation ein unvergessliches Erlebnis, das noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Weitere Infos: https://seehundstation-norddeich.de

Schloss Evenburg mit Erlebnispark

Schloss Evenburg ist ein historisches Schloss aus dem 18. Jahrhundert in der Nähe von Leer, etwa 30 Minuten von Aurich entfernt. Es ist eines der bedeutendsten barocken Schlösser in Ostfriesland und wird von einem wunderschönen Landschaftsgarten umgeben. Das Schloss ist heute ein Museum und kann besichtigt werden, um mehr über die Geschichte und Architektur der Region zu erfahren.

In den letzten Jahren wurde rund um das Schloss Evenburg ein Erlebnispark errichtet, der sowohl für Erwachsene als auch für Kinder viel zu bieten hat. Der Park bietet verschiedene Aktivitäten und Attraktionen, darunter ein Labyrinth, eine Bogenschießanlage, ein Abenteuerspielplatz und einen Wasserspielplatz. Es gibt auch eine Tretbootanlage und einen Kletterpark, der für alle Altersgruppen geeignet ist.

Für Kulturinteressierte gibt es auch regelmäßig Veranstaltungen und Ausstellungen im Schloss, die sich mit der Geschichte und Kultur der Region beschäftigen. Das Schloss selbst ist auch ein beliebter Ort für Hochzeiten und andere Feierlichkeiten.

Insgesamt bietet Schloss Evenburg mit einem Erlebnispark eine tolle Gelegenheit, um die historische Schönheit der Region zu erkunden und gleichzeitig Spaß zu haben. Es ist ein ideales Ausflugsziel für Familien und Freunde, die eine Kombination aus Kultur und Freizeitaktivitäten suchen.

weitere Infos: https://wmk.landkreis-leer.de/Veranstaltungsorte/Schloss-Evenburg

Leeraner Miniaturland

Das Leeraner Miniaturland ist ein weiteres beliebtes Ausflugsziel in der Nähe von Aurich. Es handelt sich hierbei um eine Miniaturwelt im Maßstab 1:87, in der bekannte Bauwerke und Landschaften aus Ostfriesland und anderen Regionen Deutschlands detailgetreu nachgebildet wurden. Besucher können durch die verschiedenen Themengebiete spazieren und dabei zahlreiche interaktive Elemente entdecken.

Die Miniaturwelt ist in verschiedene Themenbereiche unterteilt, darunter eine Hafenstadt, ein Flughafen, eine Stadt im Bau und eine landschaftliche Idylle. Hier können Besucher bekannte Bauwerke und Landschaften aus der Region bewundern, wie zum Beispiel den Emder Hafen, das Schloss Evenburg oder die Windmühlen Ostfrieslands. Es gibt auch zahlreiche interaktive Elemente, wie zum Beispiel eine Bahnstrecke, die von Besuchern gesteuert werden kann.

Neben der Miniaturwelt bietet das Leeraner Miniaturland auch noch andere Attraktionen, wie zum Beispiel ein Kinderspielplatz und ein Restaurant. Es ist ein idealer Ort für einen Familienausflug oder einen Besuch mit Freunden.

Insgesamt ist das Leeraner Miniaturland eine einzigartige und unterhaltsame Möglichkeit, um die Schönheit und Vielfalt der Region zu erleben. Die detailgetreuen Nachbildungen der Bauwerke und Landschaften sind faszinierend und bieten eine tolle Gelegenheit, um mehr über die Region zu erfahren.

weitere Infos: https://leeraner-miniaturland.de

Emssperrwerk

Dieses Sperrwerk ist eines der modernsten Sperrwerke in Europa. Ein beeindruckender Beleg deutscher Ingenieurskunst quer durch die Ems. Der gigantische Wall aus Stahl und Beton staut bei Bedarf das Wasser der Ems – bis es tief genug ist für die Traumschiffe der Meyer-Werft auf ihrer Fahrt von Papenburg in die offene Nordsee. Und es schützt die Menschen hinter den Deichen vor Sturmfluten. Technik-Fachleuten öffnet sich das Herz beim Blick in das Innere des Sperrwerks. Technisch interessierte Laien sind allein schon beeindruckt von den Ausmaßen und Funktionen des Bauwerks, das 2002 vom damaligen Ministerpräsident Gerhard Schröder in Betrieb genommen wurde. Ein Besuch beim Ems-Sperrwerk lohnt sich, ob mit dem Auto, dem Ausflugsdampfer, dem Traditionskutter, dem Fahrrad oder zu Fuß.

weitere Infos: https://suedliches-ostfriesland.de/urlaubserlebnisse/in-der-gruppe/angebote/emssperrwerk-leer-ostfriesland

Ostfriesische Inseln

Die Ostfriesischen Inseln sind ein beliebtes Ausflugsziel für Besucher der Region um Aurich. Die Inseln liegen vor der niedersächsischen Küste und sind mit Fähren oder Katamaranen von verschiedenen Häfen aus erreichbar. Es gibt insgesamt sieben bewohnte Inseln, darunter Juist, Norderney, Baltrum und Langeoog, sowie mehrere unbewohnte Inseln, die als Naturreservate geschützt sind.

Die Ostfriesischen Inseln bieten eine beeindruckende Naturlandschaft mit kilometerlangen Sandstränden, Dünen, Wattenmeer und einer einzigartigen Flora und Fauna. Besucher können die Inseln zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden und dabei die malerischen Dörfer, Leuchttürme und Museen entdecken. Auf jeder Insel gibt es eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten, wie zum Beispiel Wassersport, Reiten, Golfen oder Kitesurfen.

Ein besonderes Highlight ist auch die Möglichkeit, mit einem Pferdewagen durch das Watt zur nächsten Insel zu fahren. Diese traditionelle Art der Fortbewegung ist eine einzigartige Erfahrung und bietet eine tolle Gelegenheit, die Schönheit des Wattenmeers hautnah zu erleben.

Neben den Freizeitmöglichkeiten bieten die Ostfriesischen Inseln auch eine Vielzahl von gastronomischen Angeboten, von Fischrestaurants bis hin zu gemütlichen Cafés. Hier kann man die regionale Küche genießen und die lokale Kultur erleben.

Insgesamt sind die Ostfriesischen Inseln ein ideales Ausflugsziel für Naturliebhaber, Familien und alle, die eine Auszeit vom Alltag suchen. Die Inseln bieten eine einzigartige Kombination aus Natur, Kultur und Freizeitaktivitäten und sind ein unvergessliches Erlebnis für jeden Besucher.

Und solltest du nach einer Unternehmung hungrig und durstig sein, bist du herzlich eingeladen, das Restaurant im ENERGIE ERLEBNIS ZENTRUM Ostfriesland zu besuchen.

Hier findest du eine große Auswahl an leckeren Speisen und erfrischenden Getränken, die dir helfen werden, dich nach einem ereignisreichen Tag zu entspannen und zu stärken. Ob Kaffee und Kuchen oder Mittagsverpflegung – das Restaurant im ENERGIE ERLEBNIS ZENTRUM Ostfriesland bietet für jeden Geschmack das Passende. Komm vorbei und lass dich von unserem freundlichen Service verwöhnen!

Kontakt
ENERGIE ERLEBNIS ZENTRUM Ostfriesland
Osterbusch 2
26607 Aurich

Telefon+49 (0) 4941 – 69 84 60
E-Mail: info@eez.aurich.de